Aufklärung SHT Kind - Stammbaum e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Aufklärung SHT Kind

Aufklärungsbogen für Eltern von Kindern mit Kopfverletzungen

Liebe Eltern & Erziehungsberechtigte, Ihr Kind hat sich am Kopf verletzt. Die hier durchgeführte neurologische Untersuchung war unauffällig und Ihr Kind muss nicht in der Kinderklinik überwacht werden. Da bei Kopfverletzungen Spätsymptome auch erst nach einem größeren zeitlichen Abstand zum Unfall auftreten können, müssen Sie Ihr Kind in den nächsten 48 Stunden nach der Kopfverletzung besonders genau beobachten:

• Das wache Kind muss immer von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden; es darf nicht allein gelassen werden.
• In der Nacht wecken Sie Ihr Kind in regelmäßigen Abständen 2-3 mal auf um zu sehen, ob und wie es reagiert, die Augen öffnet und sich Ihnen zuwendet.

Alarmzeichen bestehen, wenn Ihr Kind:
• Erbricht oder über zunehmende Übelkeit klagt; bei Säuglingen macht sich Übelkeit durch Trinkverweigerung bemerkbar.
• Schlapp, schläfrig oder teilnahmslos erscheint (Bewusstseinstrübung)
• Verwirrt erscheint, Sie nicht erkennt oder nicht weiß, wo es ist (Orientierungslosigkeit)
• Beim Schlafen nicht geweckt werden kann (Bewusstlosigkeit)
• Schlimmer werdende starke Kopfschmerzen angibt
• Über Sehstörungen (Doppelbilder, verschwommenes Sehen) klagt
• Mit neu aufgetretener Schwerhörigkeit auffällt
• Krampfanfälle erleidet
• Auffällige Verhaltensänderungen aufzeigt (Wesensauffälligkeiten)
• Säuglinge und Kleinkinder werden zunehmend unleidlich und schreien ohne Pause und ohne ersichtlichen Grund.

Kinder unter 2 Jahren können auf Nachfragen meist keine verlässlichen Antworten geben.

Da Sie Ihr Kind kennen und es am besten einschätzen können sind Ihre Beobachtungen auch für Ärzte von besonderer Wichtigkeit.

Wenn eine oder mehrere der oben genannten Auffälligkeiten bei Ihrem Kind vorliegen, müssen Sie sofort die Kinderklinik aufsuchen oder eventuell sogar den Notarzt rufen: Notarzt: Tel. 112
Es ist sehr wichtig, dass Sie diese Anweisungen genau befolgen!

Gute Besserung wünscht der Rettungsdienst der Berliner Feuerwehr!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kinderarztruf (privatärtzlich)    0700 1972 0000

Krankenhaus im Friedrichshain, Landsberger Allee 49
Sana Klinik Lichtenberg, Fanningerstr. 32
Klinikum Buch, Schwanebecker Chaussee 50

DRK-Kinderklinik Westend, Spandauer Damm 130 / Eingang Fürstenbrunner Weg
Klinikum Emil von Behring/Kinderklinik Heckeshorn, Walterhöfer Str. 11 (Zehlendorf)
Kinderklinik im St. Joseph-Krankenhaus, Bäumerplan 24

Klinikum Neukölln (Rudower Str.), Anfahrt Kormoranweg 45,
Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1, Eingang Seestr.
Evang Waldkrankrankenhaus Spandau, Stadtrandstr. 555

Stammbaum e.V.
Seegerstraße 56, D - 16348 Wandlitz (OT - Klosterfelde)

Vereinsregister Nr.: VR 36454 Berlin
Zurück zum Seiteninhalt